Die besten Internate in Japan

Die besten Internate in Japan
November 7, 2019

Internate sind in Japan sehr beliebt. Entdecken Sie unsere Auswahl der besten Internate in Japan.

Warum ein Internat wählen?

Schüler und Eltern wählen zunächst ein Internat für anspruchsvollere Akademiker. Die Schüler werden intellektuell auf eine Weise angeregt, wie sie es in ihren Schulen noch nie waren. Ein Internat stellt sicher, dass die Schüler in eine Bildungswelt eintauchen, in der das Lernen für alle Aktivitäten von zentraler Bedeutung ist. Eine Klassengröße von 12 ist der Durchschnitt der meisten Internate. Die Schüler werden zum Nachdenken und Teilen ermutigt. Sie beteiligen sich aktiv an ihrem Lernen. Die Lehrer wohnen auf dem Campus und stehen nach dem Ende des Schultages für zusätzliche Hilfe zur Verfügung.

Warum in Japan studieren?

Japan bietet Expat-Familien ein Leben in einem faszinierenden Land, das moderne und aufregende Städte wie Tokio und Osaka mit den historischen und traditionellen ländlichen Gegenden von Orten wie Kyoto und Matsumoto verbindet.
Japans Bevölkerung wird auf rund 127 Millionen geschätzt. Derzeit leben in Japan rund 2 Millionen Expats, von denen schätzungsweise 75% aus asiatischen Nachbarländern stammen.

Wirtschaft

Japan ist gemessen am nominalen BIP nach den USA und China die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt und gemessen an der Kaufkraftparität nach den USA, China und Indien die viertgrößte Volkswirtschaft der Welt.

Sprache

Öffentliche und private Schulen verlangen in der Regel, dass die Schüler sowohl Japanisch als auch Englisch lernen.

Klima

Das Klima in Japan ist überwiegend gemäßigt, variiert jedoch stark von Nord nach Süd. Japans geografische Merkmale unterteilen es in sechs Hauptklimazonen: Hokkaido, Japanisches Meer, Zentrales Hochland, Seto-Binnenmeer, Pazifischer Ozean und Ryukyu-Inseln.

Internationale Ausbildung

In Japan gibt es viele internationale Schulen, die erstklassigen Unterricht anbieten und aus vielen verschiedenen Lehrplänen auswählen können. Internationale Schulen sind beliebt bei im Ausland lebenden Eltern, bikulturellen Familien, in denen einer der Eltern ein im Ausland lebender, international denkender japanischer Eltern ist, und Eltern mit Kindern mit besonderen Bildungsbedürfnissen.

Unsere Auswahl der besten Internate in Japan

Jinseki International School (JINIS)

  • 5090 Tokiyasu, Jinsekikogen, Jinseki District, Hiroshima 720-1603 Japan

Jinseki International School (JINIS) is Japan’s first dual language British Curriculum boarding school to open in April 2020. Set in the picturesque Chugoku Mountains, JINIS…

  • Co-education
  • Max. 144 students
  • Boarding school
  • Dual language UK National...
Vollständiges Profil Anfordern
Yearly Tuition FEE (MIN) : 6,000,000 JPY
Yearly Tuition FEE (MAX) : 6,000,000 JPY

Get in Touch with the Schools

Fordern Sie weitere Informationen von den Schulen in dieser Liste an. Füllen Sie einfach Ihre Daten aus und World Schools wird Ihre Anfrage an die Schulen weiterleiten, die Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen. Die Schulen werden sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.