Leipzig International School

Koedukativ (1-19)
Tagesschule
+49 341 39377500
Könneritzstraße 47, 04229 Leipzig, Germany
Ask a question

Gründungsjahr1992
Einschreibephase / NotenNursery/Kindergarten – 12th Grade
EinsteigenTagesschule
Anzahl der schüler850
Nationalitäten65
Lehrer-Schüler-Verhältnis1:7
AkkreditierungenIBO, AGIS, CIS, NEASC, CIE
SchulleiterDavid Smith
Jährliche Studiengebühr (Min.)-0
Jährliche Studiengebühr (Max.)-0

Beschreibung

Die Leipzig International School wurde im Jahr 1992 für eine noch kleine Gruppe von Kindern zugewanderter Familien gegründet. Mittlerweile begrüßt die Schule mehr als 850 Schüler aus lokalen als auch international mobilen Familien. Im Laufe der ersten 23 Jahre ihrer Existenz ist die Schule stets gewachsen, und spielt als Leipziger Institution eine gewichtige Rolle in der Entwicklung dieser einzigartigen Stadt. Die LIS befindet sich an zwei Standorten: Kinder vom ersten bis sechsten Lebensjahr besuchen den im Jahr 2014 neu eröffneten Leipzig International Kindergarten in Leipzig-Plagwitz. Mit Schuleintritt lernen die Schüler auf dem größeren Campus der Schule, der sich in der 1,5 km entfernten Könneritzstraße befindet. Das Schulgebäude ist ein imposanter Bau aus dem 19. Jahrhundert, der in mehreren Schritten renoviert und mittels modernster Ausstattung an die Bedürfnisse zeitgemäßer und zukunftsorientierter Bildung angepasst wurde. Vom ersten Lebensjahr an bis hin zum Erlangen eines Abschlusses stehen Weltoffenheit, Internationalität und Vielfalt im Vordergrund. Das Motto der Schule ist „Learning to be a citizen of the world“ – Lernen ein Weltbürger zu werden. Die Familien unserer Schüler werden Teil unserer großen internationalen Gemeinschaft. Qualifiziertes Lehrpersonal aus allen Teilen der Erde fördert und begleitet die Schüler von ihren ersten Schritten in dieser Welt bis hin zur Bewerbung um Ausbildungs- und Studienplätze. Damit unsere Schüler ihr volles Potential entfalten können, finden aufeinander aufbauende Lehrpläne Anwendung: In der Grundschule (Primary School) wird zeitgemäßes Lernen durch einen am britischen System orientierten internationalen Lehrplan, dem International Primary Curriculum, gefördert. Im Gymnasium (Secondary School) wird von Klasse 6 bis 10 nach den Cambridge Courses for IGCSE (International General Certificate of Secondary Education) unterrichtet. Daran schließt sich ab Klasse 11 der Lehrplan des IB (International Baccalaureate) an, der international anerkannten Hochschulreife, die wir in zwei verschiedenen Profilen anbieten. Dabei sind wir stets bestrebt, den verschiedenen Talenten, Ansprüchen und Bedürfnissen unserer Schüler gerecht zu werden. Nähere Informationen zu den angebotenen Programmen finden Sie auf diesen Seiten unter School Sections, Primary und Secondary School. Ausgezeichnete Prüfungsergebnisse sind durch international anerkannte Standards ein guter Beleg für unsere erfolgreiche akademische Arbeit. Ein weiterer Maßstab für unsere Qualität als internationale Bildungseinrichtung ist die Akkreditierung durch internationale Verbände wie dem Council of International Schools. Diese prüfen und bewerten, inwieweit die Schule den an sich selbst gestellten Ansprüchen und Idealen gerecht wird, aber auch den Erfolg hinsichtlich der Einhaltung von Standards bezüglich Curricula, Verwaltung und Führung, Sicherheit und strategischer Planung. Abgesehen vom Bestreben unseren Schüler optimale Leistungen zu ermöglichen, legen wir großen Wert auf die persönliche Entwicklung und das Wohlbefinden jedes einzelnen Schülers. Verschiedene Projekte unserer Community, ein Klassenzimmer im Freien, unser Schulgarten, Patenschaftsprojekte wie die Playground Buddies sowie zahlreiche außerschulische Aktivitäten zur Förderung von Kreativität und Verantwortungsbewußtsein tragen dazu bei, dass unsere Absolventen zu vielseitig interessierten, ausgeglichenen Persönlichkeiten reifen, die Verantwortung für sich und andere übernehmen können.

Akademiker

Lehrplan

Cambridge Curriculum; High School Diploma; Cambridge Primary Programme (CPP); Early Years Foundation Stage Programme (EYFS)

Unterrichtssprachen

English

Fremdsprachen

German, Spanish, French

Prüfungen

International General Certificate of Secondary Education (IGCSE); International Baccalaureate Diploma Programme (IBDP); International Baccalaureate Career-related Programme (IBCP); High School Diploma

Studienberatung

Yes

Lernunterstützung

Yes

Außerhalb des Lehrplans

Neben dem akademischen Programm bietet die Leipzig International School ein attraktives Angebot an Aktivitäten. Unsere außerschulischen Aktivitäten bieten zusätzliche Chancen für soziale und gruppeninterne Interaktion. Es gibt eine Vielzahl von Aktivitäten, die ein breites Spektrum von Interessen abdecken - vom Sport über Holzarbeiten bis hin zu Musik und Theater... um nur einige zu nennen! Diese Aktivitäten werden von unseren Lehrkräften und externen Anbietern angeboten. Sie variieren bis zu einem gewissen Grad vom Schuljahr bis zum Schuljahr. Während der ersten Versammlung des Schuljahres (in der 2. Schulwoche) lernen die Studierenden das Angebot an außerschulischen Aktivitäten für das laufende Schuljahr. Informationen über den Zeitplan, die Preise (falls zutreffend) und die Anmeldung finden Sie in unserem Elternportal.
Schulausflüge
Zivildienst
Darstellende künste
Sport
Sommerprogramme

Eine Anfrage senden

Der einfachste Weg, um mit dieser Schule in Kontakt zu kommen. Füllen Sie einfach das Formular aus und der Schulvertreter wird antworten.

Schüler Informationen